Verfolgungswahn

Oi!/Punk aus Pößneck

Fritten: Vocals/Bass
Kalle: Vocals
Tino: Guitar
Morava: Drums

Verfolgungswahn gründete sich im Jahr 2007 im schönen Pößneck / Thüringen. Nach anfänglichen Covern ( Onkelz, Offspring, u.a. ) wurden sehr schnell eigene Lieder geschrieben und komponiert. Aber durch ständige Wechsel der Bandmitglieder blieb der erhoffte Erfolg aus. Doch man lies sich nicht unterkriegen und konnte ab 2010 erste Erfolge verbuchen bei Live Gigs. Die Band hatte sich gefunden, bestehend aus Florian “ Reichi “ Reichmann ( Gesang / Rhythmusgitarre ) , Thomas “ Fritten “ Seelmann ( Gesang / Vocals ) , Tino Schmidt ( Solo & Rhythmusgitarre ) und Jonas “ Morava “ Jeskolski ( Schlagzeug ). Man spielte auf einigen Festivals ( Morgenrot Open Air, Mühlburg O(i)pen Air u.a. ) und konnte so erste Erfahrungen Sammeln auf großer Bühne zu stehen. Im Frühjahr 2011 ging man ins Studio um das erste Album aufzunehmen. Dieses wurde aufgenommen bei KP Audio in Weimar und gepresst bei KB Records. Dieses Album trug den Namen “ Unser Weg „ und wurde von der Band selber finanziert. Ende 2011 gab Florian Reichmann dann seinen Ausstieg bekannt. Doch man fand schnell Ersatz. Für ihn übernahm Markus “ Kalle “ Fritzsche den Gesang. Er war langjähriger Begleiter und Freund der Band und war somit Vertraut mit allen Begebenheiten. Es folgten weitere Supportkonzerte für größere Bands ( Serum 114 , Kärbholz , Morgenrot , Grober Knüppel , Discharger , Gumbles ). Zur Jahreswende 2013 / 2014 bezog die Band einen neuen Proberaum, welcher zum Tonstudio umgebaut wurde um das zweite Album aufzunehmen.

…Facebook
…YouTube

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Rock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.