ToMiK

Rock aus Halle

ToMiK ist Rock! Rock mit Einflüssen von Hardrock, Metal, Pop, Gothic, Darkwave, Punk und manchmal einem kleinen Schuss Rock’n Roll. Unsere Texte sind ehrlich und direkt, teils gefühlvoll, teils nüchtern oder auch ironisch, oft mit aktuellem Hintergrund und immer ohne Schnörkel und voll aus dem (unserem) Leben gegriffen! Unsere musikalischen Einflüsse sind extrem vielschichtig, da keiner von uns auf ein bestimmtes Genre festgelegt ist. Bei Thomas ist dies besonders Herbert Grönemeyer und die Ärzte, bei Mike Queen und ganz entscheidend Linkin Park. Durch letztere erhält neuerdings auch RAP einen Anteil in unseren Stücken, was sich Mitte 2020 noch zeigen wird.   ToMiK sind Thomas (ToM) Spieß und Mike (MiK) Pape.

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Wir beide machen schon seit vielen Jahren Musik in verschiedenen Coverbands, wobei Thomas auch schon Erfahrungen mit der Produktion eigener Stücke hat. Kennengelernt haben wir uns 2006 in der Werksband der Firma Q-Cells, in der wir einige Jahre spielten. ToMiK entstand dann im Herbst 2016 durch einem Vorschlag von Thomas, eigene Songideen gemeinsam umzusetzen. Zunächst nur als Studioprojekt geplant, haben wir seitdem kontinuierlich eigene Songs geschrieben und diese vollständig selbst produziert.  Seit Januar 2019 ist ToMiK livefähig. Bisherige Auftritte gab es in Leipzig (SPH Band Contest) und Landsberg mit sehr guter Publikumsresonanz. Nach Kündigung des Drummers und dem Ausscheiden des Bassisten aus familiären Gründen läuft seit Anfang 2020 der Aufbau einer Live Performance ohne Rhythmusgruppe.

Veröffentlichungen:
Juli 18 : Video „Schmutziges Geld“ (YouTube)
Dez. 18 : EP „Geld oder Liebe“ mit dem Titelsong „Schmutziges Geld“ (CD und digital) Dez. 19 : Single „Der Rock ist tot“ (digital)
Feb. 20 : Single „Ich halt mich an Dir fest“ (digital)
Apr. 20 : Single „Sturm am Horizont“ (digital)
Mai 20 : Single „Rücken an der Wand“ (digital)

Weitere Releases befinden sich in der Produktionsphase.

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Rock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.