Tears for beerZ

Deutschrock aus Duisburg

11136909_934550879930623_2077506467_nPit Liss – Bass/Gesang
Chris Winchester – Gitarre/Gesang
Andreas „Kiwi“ Kiwitt – Schlagzeug

Gegen Ende 2009 am Rockhaus, dem Herzen der Duisburger Musik, fing alles an. Pit Liss (Bassist) und Chris Winchester (Gitarrist) haben sich mit einem Schlagzeuger und ehemaligen Freund namens Sascha getroffen. Nach ein paar Bier war sofort klar, dass es traurig ist wenn das letzte Bier alle ist.
Anfangs sollte es ein Spaßprojekt sein und einem alten Proberaumbunker in Krefeld traf man sich zum jammen und sofort war jedem bewusst, dass es einfach passte.

Tears for beerZ wurde ins Leben gerufen.
Nach den ersten paar Liedern fand sich schnell ein Sänger und Cover_Seite1innerhalb eines halben Jahres, mit viel Spaß, Energie und Arbeit entstand der Ratten-Roll. 2010 ging es direkt zum „Rockhaus in Concert“, viele weitere Konzerte folgten und die Band hatte sich einen regionalen Namen gemacht. Jedoch gingen die Bandinteressen Anfang 2013 auseinander und Sänger und Schlagzeuger verließen die Band. Eines war dennoch klar Chris und Pit machten das Ding weite. sie spielten mit diversen Schlagzeugern, doch der richtige Mann wurde erst im Sommer 2013 gefunden.

Der neue Drummer Andreas „DerKiwi“ Kiwitt schloss sich Tears for beerZ an. Anfangs Jammte man erst, doch schnell wuchs die Hoffnung gemeinsam die Band zu reformieren. Es wurde fleißig geprobt, es wurden Ideen ausgetauscht und es wurde deftig gerockt.
2014 war es dann soweit und Tears for beerZ spielten als Freitags Headliner wieder beim Rockhaus in Conzert.

Mit alten und neuen Songs und einer Kiste Bier bewaffnet stürmte die Rattenfamilie die Bühne um Die Leute zu rocken und verfehlten ihr Ziel nicht. Ende 2014, über Weihnachten, verzog man sich dann in´s Studio um das erste Demo einzuspielen.

„Wenn alles endet lasst und tanzen“ sollte nicht nur der Name der EP werden, sondern sich zu einer Maxime der Band entwickeln.

imageWenn es schon enden muss, dann mit Spaß.
Aber es endet noch lange nicht …
…Macht euch auf etwas gefasst…
…Tears for beerZ rockt euch die Birne weg !!!


…Facebook

…Homepage

Kontakt: andreas.kiwitt@aol.de

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Rock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.