Royal acid Orchestra

RAO bandetPunkband aus Helsingborg/ Schweden

Håkan Ed Holmström – Vocals, Guitar
Ulf BeBop Holmström – Drums
Christoffer Poffe Sikk Roxx – Bass

Angefangen als Punkband „Streg-Benk“. Eine spätere Neubelebung der Band unter dem Namen „High Plain Drifters“ bekam einen Plattenvertrag in den späten 80er und veröffentlichte eine Vinyl-Single. Die „High Plain Drifters“ hatten sogar 1992 einen Vertrag für eine LP, aber dieses Album liegt seitdem auf Eis. Nach einigen Besetzungswechseln setzte die Band unter dem Namen „Scandal Beauties“ fort, wurde aber später in „Robertson Flake“ umbenannt. Durch all die Jahre und unter all den verschiedenen Bandnamen waren trotzdem bei allen Besetzungen mehr oder weniger immer drei Mitglieder des „Royal Acid Orchesters“ dabei. Das Rückgrat all der verschiedenen Erscheinungsformen der Band existiert also immer noch!!!

Royal acid Orchestra bei Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Rock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.