Review zum kommenden Album “Meine Therapie” der Band Leidbild

Review zum kommenden Album “Meine Therapie” der Band Leidbild

“Ich wünsche mir einfach, das es den Menschen etwas mitgibt für ihr Leben”, das sagte mir Chriss, Sänger der Band Leidbild, über das kommende Album “Meine Therapie”, welches am 18.01.2019 erscheinen wird. 12 Songs beinhaltet die Platte und wurde im Soundshift Studio aufgenommen.

Trackliste
01. F32.
02. Viele
03. Therapie
04. Leidbild
05. (D)eine Wahrheit
06. Ein Wille & Ein Weg
07. Benutz mich
08. Auf Euch
09. Frankfurt am Main
10. Freud & Leid
11. Grauer Herbst
12. Legt die Waffen nieder
13. Ich bleibe wie ich bin

Das Intro „F32“ der Platte fasziniert mich immer noch! Ein tragendes Klavierstück, das die Menschen zum Nachdenken anregt und auf die folgenden Songs neugierig macht. Die schwere des Intros hinterlässt schon Spuren einer Gänsehaut. Mit dem Stück haben sie schon einen Pluspunkt bei Musicworld bekommen, denn so einen Albumeinstieg habe ich von Leidbild nicht erwartet.

Mit Song Nr. 2 “Viele” wird auf die Menschen aufmerksam gemacht, die an Depressionen leiden. Außerdem vermittelt der Titel das Verständnis für diese Krankheit.

Mit Song Nr.4 „Leidbild“ stellt sich die Rockband erstmal für alle neuen Fans vor.  … ”Stimme, Stift und Papier, Leidbild Deutschrockkurier” … Worte mit Blut geschrieben und in Songs gepackt die das wahre Leben beschreibt. Das erwartet euch zu 100 Prozent von der Band!

…Facebook
…Homepage
…Label

Song Nr. 6 “Ein Wille & Ein Weg” ist einer meiner Lieblingssongs der Platte. Denn Chriss zeigt mit diesem Lied das er auch ruhige Töne anschlagen kann. Er selbst spielt in diesem Lied die Akustikgitarre und sein entspannter Gesang hat mich richtig überrascht.

In Song Nr.9 “Frankfurt am Main” geht es um die Heimat der Band. Das ist die Stadt die sie lieben und leben! Voller Geld, roter Lichter und vielen Gesichtern. Eine Stadt mit Lebensfreude und bestimmt viel Stoff für neue Lieder der Band. Ein rockiger Song zum mitsingen und feiern.

Song Nr.12 “Legt die Waffen nieder” ist ein musikalisch prägnanter Song. Marschierende Gitarren erwarten euch und spiegeln genau den Inhalt des Textes wieder. Leidbild rufen zur Waffenruhe/Frieden in der ganzen Welt auf.

Fazit: Musicworld hat gewollt nicht alles vom Album verraten, denn ihr sollt gespannt bleiben was dieses Werk noch zu bieten hat. Aber eines kann ich versprechen. Es wird euch fesseln, was die 5 Musiker mit “Meine Therapie” geschaffen haben. Der Gesang von Chriss hat mich voll geflasht, denn seine tiefe und maskuline Stimme prägen Leidbild. Aber auch seine gelassene Art des Gesangs in Song  „Ein Wille & Ein Weg“ wird euch in Erstaunen versetzen.
Meine Therapie spricht aktuelle soziale und politische Geschehnissen an, was man auch musikalisch  sehr gut umgesetzt hat. Dieses Album sollte die Nummer 1 eurer gekauften Scheiben des Jahres 2019 sein, sie darf in eurer Musiksammlung auf keinen Fall fehlen!

VVK läuft über: Wellenbrecher Records, Halt deine Schnauze Mailorder oder direkt über Leidbild.com

Text:Clio69

Dieser Beitrag wurde unter Reviews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.