Godzilla In The Kitchen

Progressive Rock aus Jena
IMG_171301-700x350

Felix Rambach/Drums
Eric Patzschke/Gitarre
Simon Ulm/Bass

 

Was wohl dabei herauskommt, wenn man harten, erdigen Rock mit den typisch progressiven, psychedelischen Elementen vermischt, die einen in ihren Bann ziehen und kaum mehr loslassen wollen?

Diese Jungs zeigen es euch! Godzilla In The Kitchen ist eine dreiköpfige Rockband aus Jena (Thüringen), die sich stilistisch am ehesten unter instrumentellem Progressive Rock einordnen lässt. Diese Mischung ist wohl nicht zuletzt ein Ergebnis der schon früh einsetzenden musikalischen Prägung vor allem durch Progressive und Alternative Größen wie Pink Floyd, Marillion, Tool, Faith No More und Helmet, um nur einige wenige zu nennen. Seit 2011 proben die Jungs nun schon zusammen, suchen unentwegt nach neuen Wegen, ihre individuellen musikalischen Vorstellungen zu vereinen und streben stets nach dem perfekten Spagat zwischen rhythmischer Komplexität und melodischen Wiedererkennungswerten. Doch nach über 3 Jahren, die sie zwischen Proberaum und Konzertbühne verbrachten, konnten sie es nicht mehr erwarten, ihr Machwerk der letzten Jahre endlich auf ein etwas handfesteres und vor allem verkaufsfähigeres Format zu bringen. So begann im April 2014 die Arbeit an den ersten hochwertigen Aufnahmen der bis dahin fertiggestellten Songs, welche sich – nach über einem Jahr Recording, Mixing und Mastering von insgesamt 10 Songs mit einer Spielzeit von etwa 60 min – im May 2015 endlich in Form des selbstbetitelten Debütalbums manifestierte.

Aktuelles Album: „Godzilla In The Kitchen “

Cover_1_Front_name_weiß1…Facebook
…Homepage
…YouTube

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Rock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.