Forty Shades

Atmospheric Metal aus der Schweiz

Forty Shades sind: Tosse – Vocals, Joel – Guitar, Lukas – Guitar. Tobi – Keys, Chris – Drums, Gode – Bass

FORTY SHADES ist das Solo-Projekt des Gitarristen und Sängers von „Crematory“ (www.crematory.de/) Tosse Basler.

Die Band wurde ursprünglich im Jahre 2007 von der Ex-Xandria Sängerin Manuela Kraller (www.xandria.de/) und dem Keyboarder Tobias Gut unter dem Namen NAGOR MAR gegründet. Die Formation orientierte sich zu Beginn mit ihrem female-fronted Symphonicmetal an Genregrößen wie z.B. Nightwish oder Evanescence. Der Band standen jedoch in der Zeit zwischen 2010/11, aufgrund divergierender musikalischer Vorstellungen, turbulente Zeiten bevor. Es erfolgten einige Mitgliederwechsel.

Die Situation beruhigte sich ab 2012 mit der Zusammenarbeit des Sängers Tosse Basler (Gitarrist und Sänger für die Cleanvocals bei Crematory). Das neue Line-up orientierte sich musikalisch komplett neu und trat fortan unter dem Namen FORTY SHADES auf.

2014 ging die Band ins Studio und brachte im Frühjahr 2015 unter dem Label 7hard (7us media) ihr Debutalbum „Camera Silens“ heraus. Mit ihrem Erstling durfte die Band europaweit viele sehr positive Bewertungen von Magazinen wie Metal Hammer, Rock Hard, Legacy u.a. verzeichnen. So z.B. erhielt das Album unter anderem von Metal Hammer (Italy) 9/10 Punkten und wurde als eines der besten Newcomer Metal-Alben 2015 angepriesen. Neben zahlreichen Radiointerviews auf deutschem und französischen Boden, wurde die Band unter anderem auch vom nationalen Radio der Schweiz (Couleur3) eingeladen oder spielte als Support vor Acts wie: Beyond The Black oder Masterplan.

Im Frühjahr 2016 unterschrieb die Band den Booking- und Managementvertrag mit der Agentur EAM. Die Band veröffentlichte am 27. April 2018 ihres neusten Werks – „Blackstar Diamond“.

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Metal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.