Epidemic Scorn

DEATH METAL aus Annaberg-Buchholz/Saxony

epidemic scorn_banner_animation

Marc Mühlhausen – vocals
Florian Spiegler – guitar
Michael Richter – guitar
Jörn Gallert – guitar
David Rettke – bass
Stefan Pabsdorf – drums

Band_Foto_inetEpidemic Scorn wurde im Jahre 2004 gegründet. Darauf folgte ihre erste CD „the beginning…“ und Auftritte mit  Größen wie Mathyr, Impaled Nazarene, Yyrkoon, Moshquito u.s.w. …  Im Jahr 2007 veröffentlichten die Jungs ihren neuen Longplayer „system of sickness“. Diese Platte beinhaltet einen Mix aus Death Metal und Thrash Metal mit einzelnen Progressive-Einflüssen. 2008 formatierte sich die Band neu! Mit dieser neuen Besetzung ging es in das Studio und es wurden Songs geschrieben, die noch brutaler, aber im gleichen Atemzuge auch melodischer sind. Im November 2009 erschien die Promo-CD namens „Psycho Gourmet“ mit 6 neuen Songs. Es folgten weitere Konzerte und Epidemic Scorn  präsentierte sich dem metalhungrigen Publikum …… Einige Zeit später (2010) stand Marc am Micro. Und damit ein Grund, eine neue Scheibe zu produzieren. Das Album „Basement Art“ enthält 9 ultra brutale Killertracks, die Euch die Ohren wegblasen. Diese erschien 2011.  Eine Minitour durch Frankreich können die Jungs auch verbuchen sowie weitere Auftritte im In- und Ausland. Im Sommer 2012 spielte die Band gemeinsam mit MASTER und Fleshless  bei zwei großen OpenAirs (Tschechische Republik). Nun ist Epidemic Scorn wieder im Studio, das neue Album soll voraussichtlich Ende April 2013 erscheinen. Im Mai 2013 plant 197563_169432613108860_6742939_ndie Band eine kleine Tour durch Deutschland und die Tschechische Republik – es bleibt also spannend. Und ich bin gespannt auf die neuen Songs!

Epidemic Scorn bei Facebook
Epidemic Scorn bei Myspace

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Metal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.