End of Sanctum

Melodic Metal aus Dresden

969878_469163799844607_1545222253_nVocals: John
Drums: Dennis
Lead-Guitar: Martin
Rythm-Guitar: Martin
Bass: Joni
Third Guitar: Maik

Biografie
Es war der 31. Mai 2008 als sich die 5 Gründungsmitglieder der Band das erste Mal, ganz stilecht in der Garage des Gitarristen, trafen. Der frischgebackene Dresdner Dennis hatte im Januar die Idee eine Band zu gründen und nach nur vier Monaten begann der Weg von End of Sanctum. In den darauf folgenden Jahren wurden Songs geschrieben, geprobt und auch bei dem ein oder anderen Auftritt vorgeführt. Allerdings waren bis zum ersten offiziellen Gig der Band, welche damals noch unter „Descry“ IMG_0260_1bekannt war, bereits 2 der Gründungsmitglieder nicht mehr dabei und wurden durch den aktuellen Lead Gitarristen Martin und den Bassisten Joni ersetzt. Ein Auftritt vor 250 Leuten im Club „Skull Crusher“ sollte die erste Bewährungsprobe für die neue Band sein. Nachdem 2010 der Sänger Albrecht die Band ebenfalls verlassen musste und man so manchen Ersatz versuchte, dauerte es bis ins Jahr 2013 bis der richtige Sänger gefunden wurde. Kurz darauf entschied man sich dazu auch noch einen dritten Gitarristen in die Band zu rufen! Doch die Jahre der Mitgliedersuche sind gelaufen und so hoffen die 6 Musiker von End of Sanctum auf eine erfolgreiche und lautstarke Zukunft!

Clio69:  Wie man lesen kann, haben die Jungs von End of Sanctum einen neuen Frontmann gefunden. Dazu kam noch ein dritter Gitarrist und damit kann es wieder los gehen. End of Sanctum sind bereit für neue Herausforderungen. Die metallischen Klänge sitzen schon sehr gut, aber gesanglich müssen sie sich noch ein wenig steigern. Ich bin gespannt auf die neuen Songs von der Band und wünsche weiterhin viel Erfolg.

End of Sanctum bei Facebook
End of Sanctum bei Soundcloud

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Metal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.