Einladung zur Bandprobe der Band Grenzenlos für immer

Einladung zur Bandprobe der Band „Grenzenlos für immer“

DSC_4979Am 15.08.2016 folgte Clio69 Musicworld einer Einladung der Deutschrockband „Grenzenlos für immer“ in Kempten (Allgäu). Clio69 wurde sehr herzlich empfangen und es ging gleich in den Proberaum. Natürlich hatte ich einige Fragen am Start, die mir später offen und ehrlich beantwortet wurden. Schon der Bandraum hat mich überrascht. Zum Wohlfühlen und Verweilen lädt er ein. Ihre Instrumente sahen sehr gepflegt aus, ganz besonderes das Schlagzeug. Das machte schon einen guten Eindruck. Kurze Zeit später ging es mit der Bandprobe los. Die Jungs von „Grenzenlos für immer“ hatten extra für mich ein kleines musikalisches Programm erstellt. Ich durfte mir sogar einen Song wünschen. Es fehlte zwar der Bassist; aber das war nicht so schlimm. Die drei Allgäuer haben alles gegeben, um mir einen musikalischen Eindruck von ihrer Musik zu vermitteln. LIVE und extra für mich – ein echter Hochgenuss. Gesanglich wie instrumental haben „Grenzenlos“ sich in meine DSC_4974Gehörgänge eingebrannt. Nun zu meinen Fragen, die mir auf der Seele brannten Zwinkerndes Smiley Ich kenne die Band schon lange und verfolge alles auf ihrer Facebook-Seite. Musicworld hatte in letzter Zeit den Eindruck, dass es bei der Band DSC_4990sehr ruhig ist. Was ist da LOS? Alles darf ich euch natürlich nicht verraten Zwinkerndes Smiley Es habe seine Gründe, erzählte mir die Band. „Grenzenlos“ fehlt es auch nicht an der Kreativität, was die Songs/Texte betrifft Zwinkerndes Smiley  Die wöchentlichen Proben gehen auch wie gewohnt weiter! Aber wenn man neue Ideen verwirklichen möchte, muss man den Kopf frei haben und sich erst mal im Proberaum verschanzen. Und Leute ^^ Musicworld durfte schon an den NEUEN Tönen teilhaben. „Grenzenlos für immer” wollen sich ein wenig vom Deutschrock abspalten. NEIN, sie geben den Deutschrock nicht auf, aber sie möchten mehr aus ihren Instrumenten rausholen und neue Ideen in ihren Songs einbauen. Und das haben sie auf dem Kasten! Rockig, laut, aber auch leise gestaltet sich der Nachmittag im Allgäu und es ist immer wieder schön, Musiker persönlich kennen zu lernen.
Es war ein toller Nachmittag und ich sage nochmal DANKE an „Grenzenlos für immer“.

Text: Clio69

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.