EgOisten

Oi-Punk aus Broistedt/Niedersachsen

Lollo – Gesang / Gitarre
Dampfi – Gesang / Bass
Hilde – Gesang / Drum

Im Jahr 2010 wurde die Band EgOisten durch Lollo (Gesang/Gitarre) in Broistedt gegründet, damals noch in komplett anderer Besetzung und immer wieder mit wechselnden Bandmitgliedern. Doch ein Aufgeben kam für Lollo nicht in Frage, für ihn stand fest, er will an der Sache festhalten und weitermachen. Als Songschreiber und Komponist der Band setzte er alles daran, immer wieder neue Mitglieder zu finden, da es nicht zu einem direkten Stillstand der Band kommen sollte. Da die Band ja eh noch am Anfang stand, wollten sich die Jungs schnell einen Namen machen. Sie produzierten ihre erste CD „Heut wie Damals“ noch selbst auf einem kleinen Dachboden.

Nebenbei hat sich Lollo auch darum gekümmert, dass die Band immer wieder auf verschiedenen Konzerten spielte. Denn schnell war klar, die Jungs wollen mehr.

Fleißig sein lohnt sich, denn 2015 haben die EgOisten ihren ersten Plattenvertrag bekommen und wurden im Label von Sunny Bastards aufgenommen. Ihr Album „Schon immer für immer“ ist dann auch direkt 2015 dort erschienen, denn Musikmaterial und Songtexte hatten die Jungs zur Genüge, da Lollo immer wieder am Komponieren war. Doch damit nicht genug, denn das Album sollte ja was besonderes werden und darum holten sich die 3 Jungs noch Verstärkung mit dazu. Bei dem Song „Hier gehören wir hin“ sang der Sänger von Stomper 98 mit. Bei dem Song „Vorurteil“ spielte Ferdy Doernberg die Trompete ein und bei dem Backgroundgesang gab der Fabi von Restrisiko seinen Senf mit dazu.

Doch nicht einmal ganz 2 Jahre später erschien schon das nächste Album „Diese Lieder“ unter dem selben Label. Die Jungs hatten Blut geleckt und wollten immer mehr auf die Bühne.

Auch bei diesem Album haben sich die Jungs Gedanken gemacht und haben wieder Gastmusiker dabei. Unter anderem z.B. Willi von Oxo86 und Ferdy Doernberg.

Die 3 Jungs Lollo (Gesang/Gitarre), Dampfi (Bass/Back), Hilde (Drums/Back) wussten, dass nicht nur Alben produzieren und Konzerte spielen für eine Band dazu gehören, sondern jetzt musste auch ein Musikvideo her. Die Videos haben die EgOisten komplett selber produziert und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

In den letzten Jahren haben sie nicht nur zahlreiche Konzerte, sondern auch Festivals gespielt. Noch dazu haben sie selber einige Konzerte auf die Beine gestellt, wo sie immer wieder befreundete Bands mit ins Boot geholt haben.

Im Sommer 2018 brachten sie eine Promo-CD raus, mir Hörproben aus den vergangenen Alben und inkl. 2 ganz neuer Songs. Die CD wurde auf diversen Konzerten und Festivals verteilt und ist in ihrem Shop www.egoisten-band.com/shop gratis erhältlich.

Der Sinn hinter dieser Aktion war ganz einfach, dass es nie zum Stillstand kommen soll und darum wurden auf der CD zwei neue und bisher unveröffentlichte Songs mit drauf gepackt.

Momentan arbeiten sie auf Hochtouren an ihrem nächsten Album, was 2019 erscheinen wird. Sie verraten bisher nur so viel, dass es in einem etwas anderen und fetteren Sound sein wird. Wobei sich auch Textlich und Musikalisch noch mal mehr ins Zeug gelegt wird.

(Foto:Band)

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Rock veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.