Drac Noroc

Mittelalter-/ Gothic- Rock aus Dresden

IMG_5842-3.jpg1Clay – Texte und Gesang
Paul – Gitarre
Tony – Marktsackpfeife, Drehleier
Morty – Bass
Thomas – Drum

Drac Noroc gründeten sich Anfang 2008 und entwickelten sich über die Jahre von einem kleinen Hobby-Projekt für Gothic-Metal hin zu einer Band mit einer musikalischen Spannweite bis hin zum Mittelalter-Rock. So finden sich Elemente aller dunklen Künste in vielen Liedern wieder.
Von Anfang an dabei sind Sänger Clay und Gitarrist Paul, hinzu kam Tony mit Dudelsack und Drehleier. Morty und Thomas machten das Quintett in seiner heutigen Besetzung komplett. Allein in Dresden haben Drac Noroc mit Ihrem Projekt im Puschkin, Bärenzwinger, WU5 und in der Tante Ju, sowie Freiberg Tivoli und EAC aufgespielt und konnten mit ihrem individuellen Stil überzeugen. Seither scheinen die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Das erste Offizielle Musik-Video wurde umgesetzt, Aufnahmen und neue Songs folgen. Für ende 2016 sind noch einige weitere Auftritte geplant. 2017 dürfen sich die Drac-Noroc-Fan´s ….aber nein. Soviel wird noch nicht verraten.

dracnoroc shild…Facebook
…Soundcloud
…Backstage Pro
…YouTube

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Metal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.