Deadly Sin

Alternativ Metal aus Magdeburg

Deadly Sin sind:

Kasjana – Vocals
Chris – Rhythmusgitarre/ Vocals
Marmel – Drums
Steve – Leadgitarre
Bassti – Bass

Kein Nu-, kein Death- oder Core-
einfach nur guter alter Metal in eine moderne Spielweise verpackt: Dem hat sich die Magdeburger Band Deadly Sin seit ihrer Gründung im Jahr 2015 verschrieben.
In einem schönen Gegensatz stehen die klaren und melodiösen Vocals zu den sonst harten und auf den Punkt gespielten Riffs. Ein Drummer, der den Eindruck macht, als könnte ihn nichts bremsen, rundet das Konzept der Band perfekt ab.
Veränderung heißt Fortschritt. Das haben auch die vier Jungs erkannt und so gehört seit März 2018 eine energiegeladene und mitreißende Sängerin zu Deadly Sin.

 

…Facebook
…YouTube
…Instagram

Dieser Beitrag wurde unter Bandvorstellung-Metal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.