Cruzyper-Interview mit Metal-und Rockbands von Musicworld

Cruzyper-Interview mit Metal-und Rockbands von Musicworld

…Facebook
…Homepage

(Foto:Band)

1. Wie weit würdet ihr als Band gehen, um auf dem ein oder anderen Festival spielen zu dürfen?
Natürlich wollen wir durch unsere Musik und unser Auftreten überzeugen, nur dann hat man auf einem Festival etwas zu suchen. Auf unlautere Mittel oder Betrug würde ich nie zurückgreifen. Spätestens auf der Bühne kommt so und so die Wahrheit an das Licht und man muss zeigen, warum man hier ist.

2. Was haltet ihr von den vielen Votings, die kurz vor einem Festival noch stattfinden?
Ich bin kein Fan davon, es gibt hier keine Gewinner und Verlierer!

3. Wenn euer Band-Leben verfilmt würde: Welche Band würde Euch spielen?
Wenn wir mal soweit sind, dass unsere Bandgeschichte verfilmt werden soll, mache ich mir Gedanken über diese Frage =P

4. Was macht für euch einen guten Support/-er aus?
Eine gute Support-Band kann die Leute zum rocken bringen. Aus meiner Sicht ist eine gute Support sehr wichtig weil diese die Stimmung für den kompletten Abend macht. Ist der Anfang nicht gut, wird es schwer die Leute auf touren zu bekommen.

5. Welche Festivals sind eure Favoriten und warum?
Eine leichte Frage. Natürlich Wacken! Warum ist schnell erklärt. Wacken ist Wacken, ich denke das bedarf keiner weiteren Worte =)

6. Würdet ihr einem Bandcontest zustimmen, wenn es nur um den Deutschrock geht?
Als Deutschrock-Band, natürlich!

7. Was macht für euch guten Deutschrock aus?
Ist sehr schwer zu sagen, da es selbst beim Deutschrock verschiedene Interpretationen gibt. Wir selber machen ja schon eher Deutsch-Hardrock, andere wieder etwas abgewandelt.
Mir persönlich gefällt es aber sehr, wenn der Deutschrock wieder auf dem Vormarsch ist. Die Zeit, in der man Deutschrock mit Rechtsrock verwechselt ist vorbei und dieses Genre kann endlich erblühen!

8. Mit welcher Band würdet ihr gern mal zusammen spielen und mit welcher nicht?
Da kann ich jetzt nur für mich Antworten. Bei uns in der Band haben alle 4 ihre Favoriten. Aber natürlich würde ich gerne mit Iron-Maiden, Accept, Judas Priest, Manowar oder Godsmack auf der Bühne stehen. Das sind allesamt Bands die mich schon sehr lange begleiten.
Nicht so stehe ich auf Pop-Bands oder Bands aus irgendwelchen Casting-Shows….

9. „Sex, Drugs & Rock’n’Roll“—ein Spruch, der durch die Exzesse legendärer Rockgrößen wie Guns N‘ Roses, Black Sabbath oder den Rolling Stones zum Lebensmotto eines jeden Pubertierenden wurde. Ist dieser Spruch immer noch hinter den Kulissen aktuell?
 Nein, zumindest bei mir nicht. In der „Amateur-Welt“ kann man sich so etwas auch nicht erlauben, man hat ja noch einen Job….wie es bei den „Profis“ aussieht kann ich nicht sagen =P

10. Habt ihr auch manchmal die Schnauze voll voneinander?
Natürlich, gehört auch dazu, vor allem dann wenn die anderen nicht meiner Meinung sind =P. Wir haben es bei uns in der Band aber eingeführt, dass alle Dinge im Probenraum angesprochen und geklärt werden. Das klappt bislang sehr gut und selbst wenn es etwas gibt, ist dies schnell aus der Welt und alles ist wieder gut =)

11. Was geht bei euch so im Proberaum ab, wenn ihr mal keine Lust zum Proben habt?
Keine Lust hatte bislang noch keiner bei uns….wenn aber mal nichts geht, sind wir auch zusammen auf Konzerten unterwegs oder trinken mal ein kühles blondes Erfrischungsgetränk =)

Danke für das Interview Cruzyper

Dieser Beitrag wurde unter Interviews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.