Archiv der Kategorie: Bandvorstellung-Rock

CHAOS MESSERSCHMITT

Deutschrock aus der Alpenrepublik

CHAOS – Truppe:
Tom: Gesang / Gitarre
Robert: Gitarre  / Background Gesang
Mike: Bass  / Background Gesang
Ed: Schlagzeug / Background Gesang

(Fotoquelle: Band)

CHAOS – Story:
1998 in einer klassischen 4-Mann Besetzung (Gesang, zwei Gitarren, Bass & Schlagzeug) in Leoben/Steiermark gegründet, um die Musikrichtung Deutschrock mit Punk-Einflüssen und härteren Stilelementen überregional voranzutreiben.
Mit der derzeitigen Besetzung (seit 2007) gab es, trotzmehrmaliger Auszeiten aus privaten und beruflichen Gründen, unzählige, größtenteils legendäre Auftritte, vorwiegend in Österreich sowohl als Headliner oder Support Act für internationale Bands wie In Extremo, DragonForce, Lacuna Coil, Loikaemie, The Unguided, The Real McKenzies, Ostfront, Far from Finished, Alkbottle, Russkaja Wien Nr.1, u.v.m…). Musikalisch kann CHAOS MESSERSCHMITT drei kraftvolle CDs vorweisen, die sich durch Ihr einheitliches Konzept, Stiltreue und Authentizität auszeichnen.

Aktueller Höhepunkt war die „Kaffee und Kuchen“ Tournee 2018, wo die Band in zahlreichen namhaften Clubs & Festivals in Österreich ihren Bekanntheitsgrad nochmals steigern und sich einen überregionalen Kultstatus mit treuer Fangemeinde (nach dem Chaos Messerschmitt Motto – ein Leben lang) erarbeitet konnte.

Derzeit arbeitet CHAOS MESSERSCHMITT im Studio an der nächsten CD und hat vor kurzem die erste Single „Am Arsch vorbei – Lauf Los“ veröffentlicht.

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für CHAOS MESSERSCHMITT

EgOisten

Oi-Punk aus Broistedt/Niedersachsen

Lollo – Gesang / Gitarre
Dampfi – Gesang / Bass
Hilde – Gesang / Drum

Im Jahr 2010 wurde die Band EgOisten durch Lollo (Gesang/Gitarre) in Broistedt gegründet, damals noch in komplett anderer Besetzung und immer wieder mit wechselnden Bandmitgliedern. Doch ein Aufgeben kam für Lollo nicht in Frage, für ihn stand fest, er will an der Sache festhalten und weitermachen. Als Songschreiber und Komponist der Band setzte er alles daran, immer wieder neue Mitglieder zu finden, da es nicht zu einem direkten Stillstand der Band kommen sollte. Da die Band ja eh noch am Anfang stand, wollten sich die Jungs schnell einen Namen machen. Sie produzierten ihre erste CD „Heut wie Damals“ noch selbst auf einem kleinen Dachboden.

Nebenbei hat sich Lollo auch darum gekümmert, dass die Band immer wieder auf verschiedenen Konzerten spielte. Denn schnell war klar, die Jungs wollen mehr.

Fleißig sein lohnt sich, denn 2015 haben die EgOisten ihren ersten Plattenvertrag bekommen und wurden im Label von Sunny Bastards aufgenommen. Ihr Album „Schon immer für immer“ ist dann auch direkt 2015 dort erschienen, denn Musikmaterial und Songtexte hatten die Jungs zur Genüge, da Lollo immer wieder am Komponieren war. Doch damit nicht genug, denn das Album sollte ja was besonderes werden und darum holten sich die 3 Jungs noch Verstärkung mit dazu. Bei dem Song „Hier gehören wir hin“ sang der Sänger von Stomper 98 mit. Bei dem Song „Vorurteil“ spielte Ferdy Doernberg die Trompete ein und bei dem Backgroundgesang gab der Fabi von Restrisiko seinen Senf mit dazu.

Doch nicht einmal ganz 2 Jahre später erschien schon das nächste Album „Diese Lieder“ unter dem selben Label. Die Jungs hatten Blut geleckt und wollten immer mehr auf die Bühne.

Auch bei diesem Album haben sich die Jungs Gedanken gemacht und haben wieder Gastmusiker dabei. Unter anderem z.B. Willi von Oxo86 und Ferdy Doernberg.

Die 3 Jungs Lollo (Gesang/Gitarre), Dampfi (Bass/Back), Hilde (Drums/Back) wussten, dass nicht nur Alben produzieren und Konzerte spielen für eine Band dazu gehören, sondern jetzt musste auch ein Musikvideo her. Die Videos haben die EgOisten komplett selber produziert und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

In den letzten Jahren haben sie nicht nur zahlreiche Konzerte, sondern auch Festivals gespielt. Noch dazu haben sie selber einige Konzerte auf die Beine gestellt, wo sie immer wieder befreundete Bands mit ins Boot geholt haben.

Im Sommer 2018 brachten sie eine Promo-CD raus, mir Hörproben aus den vergangenen Alben und inkl. 2 ganz neuer Songs. Die CD wurde auf diversen Konzerten und Festivals verteilt und ist in ihrem Shop www.egoisten-band.com/shop gratis erhältlich.

Der Sinn hinter dieser Aktion war ganz einfach, dass es nie zum Stillstand kommen soll und darum wurden auf der CD zwei neue und bisher unveröffentlichte Songs mit drauf gepackt.

Momentan arbeiten sie auf Hochtouren an ihrem nächsten Album, was 2019 erscheinen wird. Sie verraten bisher nur so viel, dass es in einem etwas anderen und fetteren Sound sein wird. Wobei sich auch Textlich und Musikalisch noch mal mehr ins Zeug gelegt wird.

(Foto:Band)

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für EgOisten

Filistine

Filistine – Blues, Rock und Funk aus Neumarkt in der Oberpfalz‘

Samuel M. – Vocals & Bass
Om Hari L. – Vocals & Guitar
Jonas B. – Drums

Filistine steht für Bühnenpräsenz und Songwriting auf hohem Niveau. Zwischen bluesigen Licks und jazzigen Riffs, inspiriert von den „alten Hasen“ wie Jimi Hendrix und Led Zeppelin, zeichnet sich das Rocktrio aber vor allem durch Tanzbarkeit, Authentizität und Spaß beim Spielen aus. So ist es keine Seltenheit, dass breit grinsend auf der Bühne gesprungen wird, während ein wildes Gitarrensolo hinter dem Kopf gespielt wird. Souverän erspielen sich die drei jungen Musiker bereits seit 2012 neue Fans in der ganzen Republik. Mit ihrem 2017 erschienenen Debütalbum „Filosophy“ im Gepäck macht Filistine vor keinen Grenzen halt – seien es musikalische oder geographische.
(Foto:Band)


…Facebook
…Homepage
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Filistine

Words of Toria

Words of Toria – Alternative/Rock/Metal aus Berchtesgaden

Lia – Lead Vocals
Markus – Gitarre und Back Vocals
Johannes – Gitarre und Back Vocals
Michael – Bass und Back Vocals
Marcus – Drums

(Foto:Band)

Die Band Words of Toria aus Berchtesgaden wurde 2015 von Markus, Johannes und Marcus ins Leben gerufen. Kurze Zeit später konnten die Jungs Lia als Frontfrau dazugewinnen.
Anfang 2016 hat Michael noch die fehlende Position am Bass eingenommen. Somit war die Truppe komplett!
Nach 2 Jahren Songs schreiben, rauchenden Köpfen und etlichen Stunden im Proberaum ist es endlich soweit.
Words of Toria steht in den Startlöchern!
Das Song Repertoire umfasst bayerische und englische Nummern im gepflegten Alternative/Rock/Metal.
2018 konnte die Band schon einige Auftritte verbuchen. Unter anderem sind auch schon 2 Radiosender auf die Band aufmerksam geworden. Das letzte Radio Interview hatte Words of Toria im Dezember 2018 bei Galaxy Rainbow in Rosenheim.
2019 werden noch weitere Demos veröffentlicht. Darunter auch der Song „Steil und Wuid“, den die Band ihrem Freund Alex für seine neue Bergschule Steep and Wild mit auf den Weg geben möchte.

…Facebook
…Homepage
…YouTube
…Soundcload

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Metal, Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Words of Toria

Kristian Stojanov & The Syndicate

Jazz, Funk & Blues Rock aus Freiberg

Vocals, Organ, Piano: Kristian „Stojanov“ Sch.
Guitar, Graphics: Sven J.
Guitar: Lenz F.
Bass: Alina D.
Drums: Niels O.
Saxophon: Christoph S.

Kristian Stojanov hat im Januar 2018 neben Hammada (einer Band) ein weiteres Projekt ins Leben gerufen, wo er sich als Singer-Songwriter verwirklichen kann.

Kristian Stojanov & The Syndicate: sie machen Classic-Rock und verbinden Einflüsse von Jazz, Funk und Blues und durften beim großen Freiberger Event und Charity-Konzert „Rock um zu Helfen 2018“ die Bühne als Supportact beginnen – somit standen sie neben Oomph, Varg, OReillys and the Paddyhats und Fiddlers Green auf der großen Bühne im Tivoli!

Die 6-köpfige Band besteht aus einem Sänger/Pianist (Kristian Stojanov-Schulze), Gitarrist (Sven Jachalke), Gitarrist (Lenz Fiedler), Bassist (Alina Delsagno), Schlagzeuger (Niels Oder) und Saxophonist (Christoph Sachse). Ab und zu nehmen sie einen Gastmusiker als Trompetist oder Posaunist ins Programm..

Ihre erste EP „Like A Wolf Through The Night“ wurde Oktober 2018 veröffentlicht. Sie ist in allen Streaming-Platformen wie Spotify, Deezer, Amazon Music, Youtube und vielen weiteren mehr vorhanden.

Bald folgt eine weitere EP!

…Facebook
…YouTube

(Foto:Band)

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Kristian Stojanov & The Syndicate

Willkuer

German Alternative Metal aus Hülben

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Quer durch alle Stilrichtungen. Raus aus Rock’n’Roll, über Punk und Grunge, rein in melodischen Heavy Metal. Gepaart mit bedeutungsschweren Texten, Sozialkritik und Message auf der Zunge.

All das beschreibt die Band Willkuer, die aus 5 musikbegeisterten Jungs besteht. Moritz H. (Vocals), Julian K. (Leadgitarre, Backing Vocals),Tobias R. (Leadgitarre), Florian S. (Drums, Backing Vocals) und Andreas W. (Bass, Backing Vocals).

Mit ihren Songs lassen sie die Luft brennen, die Wände wackeln und bringen eure Stimmbänder an die Belastungsgrenze. Seit 2008 konnten sie in über 100 Shows das Publikum mit hoher musikalischer Qualität und außerordentlicher Spielfreude überzeugen.

(Foto:Band)

Derzeit sind Willkuer im Studio und produzieren ihre erste Platte.

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Willkuer