Archiv der Kategorie: Bandvorstellung-Rock

Willkuer

German Alternative Metal aus Hülben

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Quer durch alle Stilrichtungen. Raus aus Rock’n’Roll, über Punk und Grunge, rein in melodischen Heavy Metal. Gepaart mit bedeutungsschweren Texten, Sozialkritik und Message auf der Zunge.

All das beschreibt die Band Willkuer, die aus 5 musikbegeisterten Jungs besteht. Moritz H. (Vocals), Julian K. (Leadgitarre, Backing Vocals),Tobias R. (Leadgitarre), Florian S. (Drums, Backing Vocals) und Andreas W. (Bass, Backing Vocals).

Mit ihren Songs lassen sie die Luft brennen, die Wände wackeln und bringen eure Stimmbänder an die Belastungsgrenze. Seit 2008 konnten sie in über 100 Shows das Publikum mit hoher musikalischer Qualität und außerordentlicher Spielfreude überzeugen.

(Foto:Band)

Derzeit sind Willkuer im Studio und produzieren ihre erste Platte.

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Willkuer

Uhrwerk

Deutschrock aus Landstuhl

Damian H. (Gesang/ Guitar)
Tobias G. (Guitar)
Jonas L. (Gesang/ Bass)
Aaron B. (Drums)

(Foto: Band)

Uhrwerk sind vier Jungs aus dem Herzen des (noch) musikalischen Niemandslandes: der Pfalz. Sie stehen für deutschen Heartland-Rock in der Tradition amerikanischer Vorbilder wie Bruce Springsteen oder Tom Petty und verknüpfen diesen mit Einflüssen aus dem Hard/Punkrock-Genre zu ihrem eigenen Stil. Ihre Songs über die Last und Lust des Lebens sind in Zeiten aufkeimenden Populismus sowie Nationalismus der musikalische Gegenpol für Liebe und Meinungsfreiheit und ziehen Dich mit derselben eindringlichen Intensität in den Bann wie ein Stanley Kubrick-Film.

Aktuelles Album: „Schwarz auf Weiss“

…Facebook
…Soundcloud
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Uhrwerk

ANGEL GROVE

Skater Punkrock aus Euskirchen

Sven F. – Vocals & Lead Guitar
Jan F.- Bass
Tim K. – Drums

ANGEL GROVE machen schnellen melodischen Skate Punk. Inspiriert vom Kalifornischen Punk der 90er Jahre machen Sven (Gesang/Gitarre), Jan (Bass) und Tim (Drums) seit 2018 in dieser Konstellation gemeinsam Musik. Gegründet wurde die Band 2010 in Euskirchen. Anfangs ging es los mit Auftritten bei kleinen privaten Partys und Geburtstagen. Bald kamen auch die ersten öffentlichen Auftritte hinzu.

Schritt für Schritt kann die Musik einem größeren Publikum präsentiert werden. 2014 wurde ein Demo präsentiert. Feine Solos, schnelle Drums, ein hämmernder Basssound und Refrains mit Ohrwurmgarantie sind das unverkennbare Zeichen. Der Fokus jeder ANGEL GROVE Show liegt absolut auf der Musik.

(Foto: Band)

…Facebook
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für ANGEL GROVE

CoBo spielen auf dem Mini-Rock-Fest 2018


Am Freitag den 02.11.2018 spielen CoBo (Alternative Grunge Punk) aus Oberhausen, im R25 Kulturschlachthof Düsseldorf.

…CoBo Facebook Profil

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für CoBo spielen auf dem Mini-Rock-Fest 2018

Mindless

Heavy Alternative Rock aus Oberösterreich

Bandmitgieder:
Corinna: Vocals
Sebastian: Guitars/Vocals
Florian: Bass/Vocals
Martin: Drums/Vocals

(Foto:Band)

Mindless ist eine Female Fronted Heavy Alternative Rockband aus Oberösterreich und existiert bereits seit 2011. Frontfrau Corinna verleiht der Band ihre markante Stimme, Gitarrist Sebastian haucht den Songs mit seinen Melodien Leben ein, Florian sorgt am Bass für die nötigen tiefen Töne und für die treibenden Beats ist Drummer Martin verantwortlich. Im Jahr 2012 wird ein 4-Track-Demo eingespielt und es folgen in dieser Zeit auch erste Auftritte in der näheren Umgebung. Im Folgejahr legt die Band gleich noch einmal nach und veröffentlicht die CD „Burn“, welche sich bald in der rasch wachsenden Fangemeinde größter Beliebtheit erfreut. Neben gut besuchten Konzerten in der näheren Umgebung (z.B. Schlachthof Wels, Spinnerei Traun, OKH Vöcklabruck, etc.) entschließt sich die Band 2014 zur Teilnahme an zwei Bandcontests und erreicht beim Local Heroes das Bundeslandfinale sowie beim internationalen Plug & Play Contest eine Platzierung in den Top 10. Nachdem Mindless 2015 mittlerweile für erste Headlinershows gebucht wird und auch auf immer mehr regionalen Festivals gefragt ist, wird eine Booking-Agentur auf die Band aufmerksam und nimmt diese unter Vertrag. Im selben Jahr werden auch zwei neue Songs für eine Sampler-Produktion eingespielt, welche Anfang des folgenden Jahres veröffentlicht wird. Im Frühjahr des Jahres 2016 geht die Band erstmals auf Österreich-Tour, welche unter anderem Konzerte in Wien, Linz, Salzburg, Graz und Klagenfurt umfasst. Nach einem umtriebigen Festival-Sommer zieht sich die Band gegen Ende des Jahres ins Studio zurück, um sich ihrem neuen Album zu widmen. Auf die Veröffentlichung von „Good Advice“ folgt im Frühjahr 2017 eine umfangreiche Release-Tour durch ganz Österreich. Im Herbst veröffentlichen Mindless schließlich die Single-Auskopplung „No Time For Revolution“ mit dazugehörigem Musikvideo. Auch im folgenden Jahr ist Mindless mittlerweile österreichweit auf einer Vielzahl an Festivals vertreten. Gegen Ende des Jahres zieht sich die Band jedoch in den Proberaum zurück, um an neuem Material für das nächste Album zu arbeiten.

…Facebook
…YouTube
…Homepage

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Mindless

Letzte Warnung!

Streetrock aus Dessau

Bandmitglieder:
Koma- Gesang / Bass
Chris- 2. Gesang /Gitarre
Keule- Gitarre
Plewi- Schlagzeug

April 2016, 4 Freunde haben sich zusammengefunden, um der Welt den Spiegel vorzuhalten. Schnell ist klar, sie werden damit auf offene Ohren stoßen, denn der Geist der Zeit braucht eine klare Stimme. Koma, der Sänger und Bassist der Band, verpackt mit seiner rauchigen Stimme erlebte Geschichte aus verschiedensten Perspektiven in harmonische Melodien. In abwechslungsreicher Weise trifft er dabei immer wieder gleichermaßen Herz und Verstand. Mit unverzerrten ruhigen bis gnadenlos rockigen Klängen wird er von Keule und Chris auf der Gitarre unterstützt. Durch harte Riffs und verspielte Soli entstehen kraftvolle Songs, die von Plewi am Schlagwerk vorangetrieben werden. Cover kommen für die Jungs nicht in Frage, daher entspringen alle Songs ausschließlich der eigenen Feder. Der Stil? „Streetrock“ Ehrlich – Hart – Geradeaus – unpolitisch, aber ganz klar gegen Rechts! So wurden von den Jungs bereits verschiedene kleine und große Bühnen im Großraum Sachsen-Anhalt und Sachsen gerockt. Das positive Feedback auf den Konzerten hat sie immer weiter angetrieben, neue Songs zu erarbeiten und die Bühnenshow zu erweitern. So stehen heute beispielsweise, sofern es die Räumlichkeiten, oder Open-Air-Bühnen zulassen, 2 Flamejets und 2 Vertikal Nebelmaschinen mit auf der Bühne. Inzwischen hat sich zudem auch eine kleine Fanbase gegründet, die stetig wächst und sich immer weiter entwickelt. Sie verfolgen aufmerksam ihre Aktivitäten und zeigen Präsenz auf den Konzerten. Obwohl die Band noch so jung ist, sind ihre Musiker schon seit 1998 in verschiedenen anderen Projekten unterwegs und bringen damit über 20 Jahre Erfahrung auf die Bühne. Nun bietet sich die Chance, sie auch auf Eurem Konzert/Festival mal so richtig abrocken zu lassen. Bislang haben sie keinen Booker oder Plattenlabel und promoten sich ausschließlich selbst.

…Facebook
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Letzte Warnung!