Archiv der Kategorie: Bandvorstellung-Rock

Tiefbau – Deutschrock für die Ewigkeit

Tiefbau – Deutschrock aus Hamm (NRW)

Bandmitglieder:
Richy – Gesang
Dennis – Schlagzeug
Markus – Gitarre
Sascha – Bass

Tiefbau kommen aus NRW und machen Deutschrock. 2019 haben sich die vier Musiker Richy, Dennis, Markus und Sascha kennen gelernt und gründeten die Band Tiefbau. Sie „Leben“ den Deutschrock und probten zuerst Coversongs. Kurze Zeit später griffen Tiefbau selbst zur Feder und schreiben nun ihre eigenen Songs. Die Band unterstützt auch soziale Projekte! Am 30.04.2021 veröffentlichen sie ihr erstes Musikvideo „Deine Welt“. (Songtext von Jessica) Eine Platte ist für 2022 geplant.

Tiefbau findet ihr unter folgenden Links :

…Facebook
…YouTube
…Instagram

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Tiefbau – Deutschrock für die Ewigkeit

Standpunkt!

Rock aus Leipzig

Gesang + Rhythmusgitarre: Daniel
Bass + Backvocals: Eric
Leadgitarre + Backvocals: Andy
Schlagzeug + Backvocals: Rob

Wer mit offenen Augen durch die Welt läuft, erkennt die schönen und schlechten Dinge des Lebens. Man denkt darüber nach und bildet sich eine eigene Meinung. Lässt man sich dann von dieser auch nicht allzu leicht abbringen und verbiegen, ist ein eigener Standpunkt geboren.

Ähnlich verlief auch die Geburtsstunde dieser Band. Die Liebe zur Rockmusik gepaart mit dem Drang, eigene Songs, eigene Worte zu Papier zu bringen, führte nach und nach auf den Pfad, den wir heute beschreiten.

Es geht um Themen, die uns bewegen. Es geht um Rockmusik. Und es geht vor allem um die vielen schönen Momente, die wir mit unseren Freunden, Zuhörern, anderen Bands und all den Leuten erleben, denen wir nach und nach begegenen.

Es geht um den Spaß an der Sache. Und so soll es immer bleiben. Das ist unser Wunsch. Das ist unser Standpunkt!

…Facebook
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Standpunkt!

DIE KOMBINATEN

Rockmusik aus Köln

DIE KOMBINATEN sind:
Thorsten N. – Gesang, Gitarre
Sebastian E. – Gitarre, Gesang
Tim R. – Bass
Marcel K. – Schlagzeug, Gesang

Auch wenn es sich bei LAUTWORT um ein Debut-Album handelt, sind DIE KOMBINATEN so ziemlich das Gegenteil von Newcomern, denn die kombinierte Produktionsgemeinschaft kann auf eine lange produktive
Geschichte in unterschiedlichen Formationen zurückblicken. Zudem verbindet die vier Musiker als Teil der SKA-Rock-Band LAX ALEX CONTRAX die gemeinsame Produktion von vier Studioalben und mehr als 300 Live-Konzerte im Bundesgebiet und im angrenzenden Europa. Mit Gründung der Band DIE KOMBINATEN bricht sich nun Bahn, was im Inneren der neunköpfigen Band LAX ALEX CONTRAX seit Jahren schwelte. Personell reduziert verschaffen sich die vier Musiker mehr Raum für ihr jeweiliges Instrument und ihre Stimme (im gesanglichen wie textlichen Sinne) und beschreiten als eingespieltes Team kollektiv neue Wege. Somit können sich Band und Publikum auf eine Kombination aus neu-gewonnener Spielfreude und versierter Bühnenerfahrung in 2021 freuen.

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für DIE KOMBINATEN

TYLER WAS HERE

TYLER WAS HERE – Rock aus Berlin

Marcus Grünschneder – Gesang
Thomas Muche – Gitarre/Gesang
Gordon Herold – Drums
Marius Muche – Bass/Gesang

(Fotoquelle: Band)

Man braucht nicht um den heißen Brei zu reden: TYLER WAS HERE sind trotz ihres frischen Aussehens schon alte Hasen. Jeder von Ihnen ist mit diversen Bands schon dreimal um den Block und hat sich dabei die Hörner abgestoßen und so manches blaue Auge geholt. Mit dabei waren unter anderem die guten alten Berliner Clubs, wie z. B. das „Lido“, „Maschinenhaus“, „Kesselhaus“, „SO36“, „Musik & Frieden“, „Columbia Theater“, oder die „Columbiahalle“. Doch sie geben einfach keine Ruhe. Die Zeit mit früheren Projekten und jedes besagte blaue Auge war Teil des Trainingscamps für das, was wirklich wichtig ist: das hier und jetzt. Und darüber behalten die Mitglieder von TYLER WAS HERE auch gerne die Kontrolle. So übernehmen sie auch das komplette Studio-Recording und die Produktion von dem selbst, was das Wesentliche ist: ihre Songs. Diese sind geschliffene Edelsteine und werden sich im Februar 2020 auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum in voller Pracht präsentieren. TYLER WAS HERE haben gelernt ihr Vokabular auszuformulieren. Aus Bleistiftskizzen werden Ölgemälde, aus losen Gedanken werden Kurzgeschichten. Das musikalische Herz in der Brust schlägt unumwunden für den Rock, was auch sonst? Jedoch bieten sie ihren Hörern nicht nur Brot und Butter an. Instrumentale Finesse und kompositorische Brillanz bilden die Basis für anspruchsvollere Cuisine. Diese wird gerne auch garniert mit einer Portion dreistimmigem Gesang. TYLER WAS HERE sind das, worauf Fans von meisterlich gefertigten Rock gewartet haben. Ihre Songs haben Eier und zielen trotzdem aufs Herz. Im Kultfilm, der die Vorlage zum Namen der Burschen geliefert hat, weiß der Erzähler jedes Mal ganz genau, dass irgendwo ein Fight Club stattgefunden hat. Das gleiche gilt für Hörer dieser erfrischenden Band. Hat man einen Song gehört, weiß man ganz genau: TYLER WAS HERE

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für TYLER WAS HERE

Thekenathleten

Punkrock aus Halle

Der Könich/ Gesang
Gio P. / Gitarre/Gesang
Achim M. / Schlagzeug
Andy J. / Bass

Wir sind Thekenathleten aus Halle an der Saale und haben uns im Jahr 2001 zusammengefunden, um unsere Umwelt mit unseren Ergüssen zu erfreuen. Herausgekommen ist melodischer Punkrock mit persönlicher Botschaft und viel Tiefgang (auch wenn der Bandname anderes vermuten lässt). Der Spaß soll aber ebenfalls nicht zu kurz kommen – somit umfasst unser Repertoire mittlerweile auch wieder Songs mit Augenzwinkern.

Wir können auf ein Demo, 3 Vollalben und einige gute Konzerte zurückblicken. Mussten aber auch eine Menge Rückschläge verkraften, die uns zusammen aber immer wieder erstarken ließen. In dieser Formation gibt es uns seit 2019.

Wir sind der Könich (45), zuständig für Gesang und Unterdrückung, Gio P. (44) an der Gitarre und Hintergrundgesang, Achim M. (37) an der Schießbude des Todes und Andy J. (47) am Bass sorgt für den nötigen Druck. Jetzt im Jahr 2020 gibt es uns bereits 19 Jahre, untätig sind wir auch nicht, sondern tüfteln stets an neuen Songideen. Aktuell sind wir auf sämtlichen Streaming-Portalen mit unserer letzten Scheibe „F.D.W“ zu finden.

Am 28. August erschien unsere EP „Glückspilz“, die zunächst nur auf Vinyl (mit Download-Code) veröffentlicht wird. Zeitgleich erschien unser Video zum Titelsong „Glückspilz“. Um unsere Fans ein wenig auf die EP vorzubereiten, haben wir direkt nach unserem Studioaufenthalt einen kleinen Videomitschnitt zum Titel „Der Könich“ veröffentlicht. (Fotoquelle: Band)

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Thekenathleten

Raveslut

Punk- Metalband aus Regensburg

Thomas: Bass, Gesang
Markus: Gitarre, Hintergrundgesang
Tim: Drums

Gesellschaftskritik in klassische Rock-Metal-Riffs verpackt, gespickt mit einer Dosis Punkrock und durchmischt mit Tempo- und Rhythmuswechsel sowie jeder Menge Energie – das ist die dreiköpfige Band Raveslut aus Regensburg. Gegründet im Januar 2015.

Im Oktober 2019 erschien das neue Album „No Escape“. „Wir beschreiben unsere eigenen Erfahrungen und Ansichten aus unserem Leben. So wie wir als Band die Welt verstehen und wichtige Ereignisse wahrnehmen“, erzählt Sänger und Bassist Thomas. Einer der ersten Songs der Band war „Circus of Horror“ der beispielsweise als Metapher für den Zirkus der Gesellschaft dient.
Die Jungs sind aber nicht nur ernst und gesellschaftskritisch, sondern auch humorvoll.

Das selbst darstellende Lied „Raveslut“ versteht die Band als nicht ganz ernstzunehmendes, kontroverses Gegenstück zur Elektromusik.

…Facebook
…YouTube
…Homepage

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Metal, Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Raveslut