Archiv der Kategorie: Bandvorstellung-Rock

Mainfeuer

Rock aus Hanau

Dominique S. – Bomme (Gesang/Gitarre)
Sebastian P. – Puschi (Schlagzeug)
André M. – Mecke (Gitarre)
Markus A. – Markus (Bass)

Vier Jungs, vier Geschichten, vier Herzen, verbunden durch ein Feuer was allein Für ihre Musik brennt Hier kommt eine Band, die Bock hat zu spielen.

Eine Gruppe mit >>> AUTHENTIZITÄTS-GARANTIE <<< welche den ganzen Kosmos von Mainfeuer ausfüllt und umgibt.

Foto von Sebastian Metzler ( BLITZ-ARTig.de )

In den Texten, die direkt aus dem Leben der Rockmusiker gegriffen sind, geht es um alle Facetten des Lebens und was man so denkt. Die Band beruft sich auf eigene Erlebnisse, Erfahrungen und Geschichten. Dabei stehen vor allem die Dinge auf den es im Leben ankommt im Vordergrund. Diese werden in ein ordentliches Rockkostüm gesteckt und über die Ohren direkt ins Hirn des Zuhörers katapultiert, nämlich dahin wo es hängen bleibt.

Musikalisch bewegt sich Mainfeuer im breiten Spektrum der Rockmusik. Je nachdem welche Zwiebelschicht gerade zum Vorschein kommt, spiegelt sich dies auch in den Einflüssen wieder. Eine Differenzierung ist nicht gewollt, da die vier Musiker sich keine musikalischen Grenzen setzen lassen wollen.

Mainfeuer gründete sich im Januar 2016 und arbeitet seit dem am Debütalbum, welches 2018 erscheinen wird. Danach touren die Vier Jungs durch ganz Deutschland.

…Facebook
…Homepage
…YouTube

 

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Mainfeuer

Sehnsucht

Punkrock aus Augsburg

Thorsten (Gesang, Leadgitarre)
Jüngsi (Rhythmusgitarre, Gesang)
Andy (Bass)
Mario (Schlagzeug)

Sehnsucht wurde im Februar 2017 von Thorsten, Jüngsi, Andy und Mario gegründet. Die vier Musiker kennen sich schon seit vielen Jahren und haben bereits in früheren Projekten gemeinsam Musik gemacht. Für was „Sehnsucht“ steht, was ihr Name bedeutet, erklärt die Band folgendermaßen: „Wir machen tiefgründigen Punkrock – mit Einflüssen aus dem Metal, Postrock, aber auch Poprockbereich. Der Name „Sehnsucht“ verkörpert das, was jeder in uns trägt: Jeder Mensch hat Sehnsucht, in jeglichen Variationen. Sehnsucht nach Freiheit, Urlaub, Liebe, Selbstverwirklichung und vieles mehr – manchmal ist es wichtig diese Sehnsucht zu wecken, als Antrieb um seine Träume, Wünsche und Hoffnungen zu erfüllen und wieder ‚frei zu sein‘.

aktuelles Video: Sehnsucht – Glücklich sein

…Facebook
…YouTube

 

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Sehnsucht

Limit

Streetrock aus Memmingen

Uwe – Gesang
Madda – Gitarre
Sumo – Gitarre u. Gesang
Hubi – Bass
Nicke – Schlagzeug

LIMIT, das 5 köpfige Streetrock Kollektiv aus Süddeutschland, zusammen ein pulsierendes Herz, dessen Energie sich explosiv, aggressiv und emotional auf der Bühne entlädt.

„Wer uns liebt darf bleiben, wer uns hasst darf gehen.“

Mit knackigen Riffs und charismatischer Stimme peitschen sie durch die Menge und definieren die Grenzen des Verstandes neu.

„Unsere einzige Grenze sind wir selbst.“

Limit veröffentlichen am 15.4.2017  ihre erste EP „Wir  mit euch“.

…Facebook
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Limit

Weitblick

Punkrock aus Wurzen

Hans S. ( Gesang, Rhytmusgitarre)
Daniel H. ( Schlagzeug)
Michael H. ( Bass)
Ronny S. ( Liedgitarre)

Geboren 2011, gestorben 2015 und wiedergeboren am 8.01.2016. Nach einem ersten Versuch als Deutschrockband, der sich als holprig erwies und Streit nicht ewig standhielt, kamen wir zu dem Entschluss eine Trennung ist unvermeidlich. Doch Schlagzeuger Daniel gab nicht auf und raufte sich mit Sänger Hans wieder zusammen. Aus dieser Not wuchs eine neue Leidenschaft und der Entschluss nochmal zu beginnen . Micha, ein enger Freund von Daniel, schloss sich am 8.01.2016 dieser kleinen Gesellschaft an und zaubert seit diesem Tag sein eigenes Sommermärchen auf dem Bass. Doch um alles abzurunden fehlte noch jede Menge Solo. Diesen Platz sicherte sich unser Küken Ronny mit einem beeindruckenden Bewerbungsvideo. Wir sind zurück, gereift und wollen eure Ohren verzaubern und euch dazu inspirieren niemals aufzugeben. Denn wir machen es auch nicht. Peace

Mai 2017 –  Demo CD „Straßenpoesie“

…Facebook

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Weitblick

Leidbild

Streetrock / Deutschrock  aus Frankfurt

Chriss – Vocals/Songwriting
Niko – Lead Gitarre
Sarah – Rhythmus Gitarre
Jens – Bass
Eric – Drums

Leidbild steht für ehrlichen und direkten, deutschsprachigen Streetrock. Wie das Wortspiel des Bandnamens schon erahnen lässt, werden in den Texten Konventionen kritisch hinterfragt und gerne unbequeme Themen angesprochen. Bei ihren energiegeladenen Shows holt die Band die Zuschauer und Zuhörer ab und lädt sie ein, das Leben zu lieben und gemeinsam den Moment zu genießen.
Gegründet wurde die Band im   Sommer 2015. Ihre Debüt-Scheibe „Böser Engel – Guter Dämon“ ist bereits seit Juni 2016 im Handel erhältlich. Seit 1,5 Jahren sind sie LIVE auf den Bühnen unterwegs und können schon einige größere Events verbuchen.

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Leidbild

Rückschlag

Punkrock, Hard Rock aus Leipzig

Silvio/ Gesang-Bass
Oli/ Gitarre
Kevin/ Schlagzeug

…Facebook
…Homepage
…YouTube

Im Februar 2017 machten sich drei Halbstarke auf, die Musikwelt (und irgendwie auch ihre eigene) auf den Kopf zu stellen. Man hatte weder Ahnung noch einen Namen für das, an dem man sich die Finger wund spielte. Das rotzige und harte Geschrammel erhielt schnell den Namen „Rückschlag“, weil vor allem die ersten Wochen und Monate durch diesen geprägt waren.

Nach dem einen oder anderen Besetzungswechsel stand eine Vierer – Combo, die im Keller einer Leipziger Schule jedes Wochenende Schweiß und Bier vergoss. Die ersten Songs entstanden und bald standen die Aufnahmen zur Zwei – Song – Demo – CD „Ein erster Schlag“ an.

Es folgten Zahlreiche Auftritte in Jugendclubs, auf kleineren Festivals bis hin zu zwei der größten Hallen des Landes, die als Vorband bespielt wurden.

Das Album „Alea Iacta Est“ entstand und wurde 2013 veröffentlicht.

Einige Wechsel vollzogen sich im Laufe der Zeit. Am Ende stand und steht die heutige, dreiköpfige Besetzung und das Resultat einer intensiven Aufnahmezeit im Proberaum. Das zweite Album „Harte Zeiten“ erblickt 2017 das Licht der Welt. Auch das erste Musikvideo zu einem Song des Albums wurde veröffentlicht und lässt erahnen, was für Töne die Platte anschlägt!

 

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Rückschlag