Archiv des Autors: Clio69

Immunity

Immunity-Metalcore aus Nürnberg

Die deutsche Metalcore Band „Immunity“ ist ein ambitioniertes Projekt aus Nürnberg bestehend aus Dominik Maiser (Vocals) und Adrien Dembowski (Gitarre).

Der Name der Band ist den Umständen geschuldet, dass sich Adrien und Dominik nur wenige Wochen vor der Pandemie kennen gelernt haben. Nach nur wenigen gemeinsamen Treffen musste das Songwriting nach Hause verlegt werden, wo eine Reihe an Songideen entstanden ist, die jetzt zusammen mit Christoph Wieczorek (Sawdust Recordings / Annisokay) produziert werden.

Immunity kreieren mit tiefen Gitarren, einem treibenden Beat und den vielseitigen Vocals eine große Soundatmosphäre. Zwischen den Screams sind es vor allem die melodischen und mitunter sehr gefühlvollen Parts, die den Gesang von Nik so abwechslungsreich machen.

Die Texte von Immunity befassen sich kritisch mit dem sozialen Zeitgeschehen aber auch mit sehr persönlichen Themen. (Fotoquelle: Band)

…Homepage
…Facebook
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Metal | Kommentare deaktiviert für Immunity

D.M.S.D (DaMussSalzDran)

D.M.S.D – Deutschrock aus Lütjenburg bei Kiel

Bandmitglieder:
Christian (Bass)
Sven (Gitarre/Voc)
Dirk (Lead -Gitarre/Voc)
Tim (Gitarre)
Sascha (Drums/Voc)

D.M.S.D (DaMussSalzDran) ist ein skurriler Name, aber er macht Sinn, denn Musik ist Salz in der Suppe des Lebens.  Ohne sie könnte man zwar überleben, aber es nicht genießen. 2019 formierte sich die Kieler Deutschrock- Band D.M.S.D, und kurze Zeit später ging es schon zu den ersten Live – Auftritten. Ihre Songs nehmen sie in Eigenregie frisch und exklusiv im eigenen HomeStudiobereich auf. Und damit ist das Debütalbum „Histamin“ am 01.05.2021 auf die Musikwelt gekommen. Laut Band soll das Album … ́ne wilde Fahrt ins Ohrmuschelland… sein!

…Facebook
…YouTube

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für D.M.S.D (DaMussSalzDran)

Wolfwerk veröffentlichen erste Single Auskopplung „Wolfwerk“

Wolfwerk – Rock  aus Wernau veröffentlichten im Mai 2021 ihre erste Single Auskopplung namens „Wolfwerk“ . Wolfswerk sind: Jens Röschl (Gitarre) , Michael Dräger (Bass), Giovanni Pichierri (Gitarre), Stephan Rudolph (Schlagzeug) und Frontman Wolfgang Wolf Kollmer.
Ihren Musikstil bezeichnen sie selbst als Wolfrock da sie musikalisch und textlich in kein  Musik Genre passen würden. Ihre Song-Texte erzählen Geschichten aus dem täglichen Leben gepaart mit ernstem Hintergrund wobei der Spass an der Musik nicht zu kurz kommt. Der neue Song „Wolfwerk“ rockt und wird euch definitiv gefallen. Schaut mal bei den fünf Musikern vorbei!

…Facebook
…YouTube
..Homepage

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Wolfwerk veröffentlichen erste Single Auskopplung „Wolfwerk“

Power Müsli of Death feiern ihr erstes Album und 10-jähriges Bandjubiläum

Power Müsli of Death (PMoD) ist kompromissloser Polit-FunPunk-Metal aus der kulturellen Senke zwischen Steglitz und Wannsee. Seit mehr als 10 Jahren machen Jan, Johann, Daniel und Till erstaunlich wenig und nennen sich Band. Nachdem Klassiker wie „Ein Leben lang bekifft“ oder „Gib mir dein Geld“ lange nur live mitgegrölt werden durften, erscheint nun im Sommer 2021 ihr erstes Album „Classic Müsli – Best of PMoD“.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Power Müsli of Death feiern ihr erstes Album und 10-jähriges Bandjubiläum

Alina Dalsegno veröffentlicht ihr erstes Album „Psychedelic Coffee“

Alina Dalsegno – „Psychedelic Coffee“ Album Release

Am 29.05.2021 feiert Alina Dalsegno ihre erste CD „Psychedelic Coffee“ Veröffentlichung mit einem Livestream aus dem EAC Freiberg. Sie wird an diesem Abend ab 20 Uhr von Tom Schillings an der Leadgitarre begleitet. Produziert wurde das Album von Chris Normen Guist.
Ihr Album könnt ihr ab den 28.05.21 über Timezone/records Shop kaufen!

Akustische Gitarrenmelancholie verbindet psychedelische Lyrik mit groovigen Bass- und Hammondsounds die in Mitte von Classic Rock, Balladen, Reggae und Tango auf eine bluesige Zeitreise einladen. (Auszug: Timezone)

1. Schrodinger’s Cat
2. Abbey Road (Electric Dreams)
3. Walls
4. Purple Sunshine
5. Stonehenge
6. Lady Of Amber
7. The Journey (An Orange Day)
8. Acid Eyes
9. Cursed Town

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Alina Dalsegno veröffentlicht ihr erstes Album „Psychedelic Coffee“

Review zum neuen Blisterhead Album “The Stormy Sea“

Am 27.Mai 2021 erscheint das neue Blisterhead Album “The Stormy Sea“ auf Laketown Records in Kollaboration mit Punkebjartes Punkeplater / Liberty Or Death Records & Anarchy Of Sound Records.

Bandmitglieder: Andreas Emanuelsson, Erik Törnqvist, Johan Karlsson, Kim Nilsson

1. Bad Moon
2. Monsters
3. Skeleton
4. Devastation Army
5. Working In The City
6. The Stormy Sea
7. Haymarket Riot
8. Demon´s Claw
9. Bloody Knuckles
10. Balaclava Boys!
11. Kamikaze Run
12. Pass The Guns

„The Stormy Sea“ hält genau das, was  der Albumtitel verspricht – stürmischer Punkrock mit einer Prise Rock´nRoll  zur unverblümten Stimme  von Sänger  Andreas.
Die 12 Songs der Platte sind absolut nicht langweilig. Mit imposanten Rock-Riffs und spektakulären, temporeichen Soli , treiben Blisterhead  jeden einzelnen Song richtig an.  „Working In The City“  ist so ein Song – ein kurzes Lied (1:55) aber voller puren Rock’n’ Roll. Dennoch  verkörpern die Schweden in erster Linie den wahren Punkrock, wie zum Beispiel im Song Nr. 8 „Demon´s Claw“, da leben  sie ihn förmlich aus.  Treibende Gitarren und rasanter Gesang machen diesen Song zu einem Hörerlebnis.

Fazit: Schnittig, voller Energie und stimmgewaltig , so beschreibe ich das neue Album von Blisterhead.   Sie bringen  mit dieser Platte nicht nur neuen Schwung in die Musikszene, sondern verleihen der Musik ihre eigene Note.

Veröffentlicht unter Reviews | Kommentare deaktiviert für Review zum neuen Blisterhead Album “The Stormy Sea“