Archiv des Autors: Clio69

Brandalarm, erstes Album „Für Oi´re Ohr´n“

Brandalarm, Streetrock aus Kempen, veröffentlichten am 7.10.2017 ihr erstes Album „Für Oi´re Ohr´n“. 8 Songs beinhaltet die Platte und kostest nur 10 Euro. Dieses Album ist ein muss für jeden der guten Streetrock mag!

1. Intro
2. Wir stehen auf
3. Brandalarm
4. Letzter Ausweg
5. Für Oi´re Ohr´n
6. Chance zu siegen
7. Jung, dumm und naiv
8. Dafür hänge ich am Leben

Oi’re Download und Stream Links:

I-Tunes: http://apple.co/2g9bgbP
Google.Play: http://bit.ly/2z8DVoL
Deezer: http://bit.ly/2gEH1Kp
Spotify: http://spoti.fi/2wV63LH

Fazit Musicworld: Leider konnte ich nur kurz in die Platte reinhören. Gesanglich sowie auch musikalisch ist dieses Album gut geworden. Lucky, Frontmann der Band, prägt mit seiner kräftigen Stimme jeden einzelnen Song. Es gibt gute Gitarrensoli auf der Scheibe zu hören, die Gitarrist Simon perfekt eingespielt hat. Nur am Schlagzeug habe ich etwas auszusetzen. Das klingt zum Teil sehr blechern auf dem Album und übertönt mitunter den Gesang.
Weiter rocken 😉

 

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Brandalarm, erstes Album „Für Oi´re Ohr´n“

Gewinne das neue Album von den Wrecking Boys!

Gewinne das neue Album von den Wrecking Boys!

Wrecking Boys, Punkrock aus Erfurt, veröffentlichen am 6.10.2017 ihr erstes Album „Steh zu dir“– und du kannst ein Exemplar gewinnen!
Beantwortet folgende Frage und sendet die richtige Antwort an:
kerstin@clio69-musicworld.de
(Betreff: Wrecking Boys)

Frage: Wie heißt der Mann, der der Band die Stimme gibt?

Einsendeschluss: 28.10.2017

Viel Glück 🙂

Veröffentlicht unter Verlosungen | Kommentare deaktiviert für Gewinne das neue Album von den Wrecking Boys!

Fräulein Tonspur

Deutschrock Band aus Hessen

Fräulein Tonspur – der Name steht für Krawall & Radau, lauten, rotzigen Deutschrock, gepaart mit Punk, Rock’n’Roll und einer Prise Humor.

Die aktuelle Besetzung, zur Zeit ohne festen Bassisten (demnächst ist wieder einer am Start), besteht aus Jochen C. (Gesang), Marco P. (Leadgitarre), Stefan „Krügge“ K. (Schlagzeug) und Michaela B. (Rhythmusgitarre). Die vier Musiker aus Südhessen haben sich nach einigen Besetzungswechseln letztendlich im Herbst 2016 zusammengefunden. Der Sound der Band zeichnet sich aus durch fette Gitarrenriffs, rotzigen Punkrock und Melodien, die im Ohr bleiben. Neben etwas ernsteren Songs wie „Junge wach mal auf“ besingt Fräulein Tonspur in ihren Songs auch gerne mal die brennende Liebe zu Olga, der wohl heißesten Hammerwerferin des Planeten Erde.

Unser Motto lautet „IMMER VOLLGAS“.

Die Band arbeitet an einer CD und einem Musikvideo!

…Facebook
…Homepage

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Fräulein Tonspur

Unbelehrt und Enorm – Was ist los im „Das Boot“ Hoyerswerda?

Was ist los im „Das Boot“ Hoyerswerda?!?

Eine Menge natürlich 😉

Am 28.10. 2017 sind Unbelehrt zu Gast und bringen noch zwei befreundete Bands mit. Asphalt und Kreative Krise unterstützen die Band Unbelehrt an diesem Abend.

…Tickets (wird noch bekannt gegeben)

 

Auch am 30.10.2017 wird „Das Boot“ gerockt. Enorm aus Berlin haben sich angekündigt und haben auch noch zwei weitere Bands im Gepäck. Thekenproleten und Außensaiter geben sich die Ehre.

…Tickets

 

Für alle beide Abende gibt es natürlich noch Karten. Abendkasse garantiert!

 

Veröffentlicht unter Konzerttermine | Kommentare deaktiviert für Unbelehrt und Enorm – Was ist los im „Das Boot“ Hoyerswerda?

Haveljungs

Streetrock, Metal, Punk aus Brandenburg an der Havel

Rayk – Bass
Löffler – Gitarre
Ronny – Gitarre
Basti – Gesang
FU – Schlagzeuger

 

Die ehemaligen Fauxpas-Mitglieder Rayk (Bass) und Ronny (Gitarre) wollten nach der Auflösung 2008 weiterhin gemeinsam Musik machen, dafür brauchten sie Verstärkung. Seit Januar 2009 saß Hansen am Schlagzeug. Bis Dezember versuchten sich einige Jungs am Gesang, bis Bossi (ehemals Jokers) vorbeikam und vorerst blieb. Trotzdem wurde weiterhin nach einem zweiten Gitarristen gesucht. Löffler, bei der Punkrockcombo Exkrement Beton ausgestiegen, wollte trotzdem die Finger nicht von der Gitarre lassen, kam öfters vorbei und fand Gefallen an der Sache. Schlussendlich blieb er seit April 2010 als fester Bestandteil der Band, die bis dahin noch keinen Namen hatte. Von befreundeten Leuten (myspace.com/havelboiz) wurde ein Sampler geplant, auf dem wollten sie gleich präsent sein. Es musste also schnell ein Name her. Was lag da näher als sich Haveljungs zu nennen, denn die Jungs kommen nun mal alle von der Havel. Leider verließ Bossi nach den Aufnahmen die Band. Zwischenzeitlich versuchte sich Knoipper bei ihnen am Gesang, der aber gesanglich in die Punkecke gehört. Im Januar 2011 verließ Hansen arbeitsbedingt die Band, ein Drummer wurde gesucht. Für den Gesang musste ebenfalls eine Lösung gefunden werden.

September 2011 – Oktober 2015:

Die Besetzung wechselte aus verschiedenen Gründen, Mitglieder kamen und gingen. Erste Auftritte wurden erfolgreich absolviert, die Band zog in einen neuen Proberaum um. Es wurde an neuen Songs gearbeitet, ein weiterer Besetzungswechsel folgte am Schlagzeug.

…Facebook

Veröffentlicht unter Bandvorstellung-Rock | Kommentare deaktiviert für Haveljungs

5Raumfenster eröffnen Bandhaus

+++Bandhauseröffnung News+++

Wir haben gefragt und ihr habt euren Wunsch geäußert. Diesen Wunsch erfüllen wir euch. Ihr wolltet die 5 Jungs aus Borna sehen und die bekommt ihr nun auch. Wir begrüßen 5Raumfenster zur Bandhauseröffnung und freuen uns drauf mit euch gemeinsam das alte Kulturhaus in Regis-Breitingen wieder zum Leben zu erwecken.

Musicworld: 5Raumfenster werden in Kürze auch auf Musicworld erscheinen.

Veröffentlicht unter Konzerttermine, News | Kommentare deaktiviert für 5Raumfenster eröffnen Bandhaus