A Ghost Named Alice veröffentlichen zwei neue Songs

Die Band „A Ghost Named Alice“ aus Österreich und Deutschland hat am 16.03.2021 zwei Songs – „High & Low“ und „A Room for my Enemies“ – veröffentlicht. Beide Songs werden nur auf Bandcamp veröffentlicht und sind dort für jeweils 1 Euro zu haben.

…Bandcamp Link

Bandmitglieder:
Gesang – Jürgen Dachl
Bassgitarre – Martin Moser
Gitarre – Dominik Sebastian

„High & Low“ ist ein beeindruckender Song. Sänger  Jürgen wird von konstant schönen Klaviertönen begleitet. Diese werden jedoch von rockigen Passagen unterbrochen und verleihen dem Song  eine melancholische Note. Musiker Martin Moser (Bassist)  hat den Text geschrieben und erzählt von den Höhen und Tiefen im Leben.

„A Room for my Enemies“  beginnt mit einem brachialen Schrei  von Jürgen Drachl (Sänger) . Schnelle, komplexe Gitarrenriffs und turbulenten Drummer-Passagen fegen wie ein unhaltbarer  Sturm durch das Lied – metallischer, instrumentaler Wind, der bis zum Schluss erhalten bleibt.  TOP!

Zwei absolut  grandiose Nummern, die euch gefallen werden!

Dieser Beitrag wurde unter Reviews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.